ART SPACE // GANGVITRINE KOLLEKTIV WIRR UND SIE NAHM VON DER FRUCHT UND ASS… Installation, Textilien, 2018 ab September 2020 Und sie nahm von der Frucht und aß… Pralle, saftige Früchte wie aus dem Garten Eden verführen, beflecken, schmücken, stehen für Fülle, Fruchtbarkeit und Schönheit aber auch Vergänglichkeit. Durch das sinnliche Verschlingen der Früchte tropft und fließt der Saft an der Kleidung herab und färbt diese an ganz zufälligen Stellen. Englisch: She took of its fruit and ate… Plump, juicy fruits like those from the Garden of Eden seduce, stain, decorate, stand for opulence, fertility and beauty, but also transience. The sensual devouring of the fruit leads to the juices slowly dripping down and randomly staining the clothes. Kollektiv Wirr Kollektiv Wirr ist die Essenz eines gemeinsamen Gedankengewirrs. Das österreichische Kollektiv wurde 2018 von den Künstlerinnen Alexandra Pisslinger, Kerstin Brandl ​und Sarah Rachinger gegründet. www.kollektiv-wirr.com
DIE KUNSTSCHAFFENDEN
T: +43 (0) 732 / 77 98 68 M: +43 (0) 660 / 224 70 50 info@diekunstschaffenden.at
Galerie Mo. bis Fr. 15 - 19 Uhr Sa. 13 - 17 Uhr
Büro Mo. bis Fr. 15 - 19 Uhr
Galerie im OÖ Kulturquartier EG Ursulinenhof Landstraße 31 / 4020 Linz